FORTBILDUNGEN FINDEN


  • Alle
  • Pädagogik
  • Organisation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • EDV
  • Kommunikation
  • Angebote für SOAL Mitglieder
  • Alle
  • Eltern
  • Erzieher*innen
  • Leitungskräfte
  • Lehrer*innen
  • Sozialpädagog*innen
  • Geschäftsführungen
  • Hygieneverantwortliche
  • Hauswirtschaftskräfte
  • SOAL KIT Anwender*innen
  • Vereinsvorstände
  • Alle
  • Barrelet, Lea
  • Baumann, Bodo
  • Beck-Neckermann, Johannes
  • Beek, Angelika von der
  • Bolte, Nina
  • Breitsprecher, Jörg
  • Breyhan, (Dr. phil.) Halka
  • Callies, Helga
  • Daldrop, Kira
  • Diederich, Jutta
  • Ehninger, Elke
  • Fieguth, Kai
  • Giesder-Pempelforth, Maila
  • Grimpe, Elke
  • Günsch, Susanne
  • Hagen, Sonja
  • Hancke, Sabine
  • Isfort-Eden, Hilke
  • Kaulen, Ulrich
  • Klimczak, Julia
  • Knisel-Scheuring, Gerlinde
  • Knolle, Markus
  • Komposch, Claudia
  • Krause, Anke
  • Krengel, Stephanie
  • Krömer, Franziska
  • Kuhn, Angela
  • Kümmerle, Sabine
  • Lange, Susan
  • Legge, Martin
  • Leverenz, Carsten
  • Liebel, Manfred
  • Mario Müller
  • Meiners, Kathrin
  • Müller, Sabine
  • Oerke, Donata
  • Panitz, (Dr.) Kathleen
  • Reichelt, Claus
  • Schäfer, (Prof. Dr.) Gerd-E.
  • Schmidt, (Dr.) Kitty
  • Schmidtke, Björn
  • Schultz-Brummer, Anne
  • Stemmer, Susanne
  • Stüwe, Christin
  • Timm, Cornelia
  • Ulfig, Vanessa
  • von Klitzing, Maren
  • Wagner, Esther
  • Witz, Christina
WARENKORB:
Der Warenkorb ist leer.
Frühförderung in der Kitapraxis

Frühförderung in der Kitapraxis

Erstellung eines Förder- und Behandlungsplans in interdisziplinärer Zusammenarbeit

Schwerpunktthema dieser halbtägigen Fortbildungen für Kolleg*innen der (heil-)pädagogischen Arbeit ist das Kennenlernen und Ausfüllen der Förder- und Behandlungspläne sowie Entwicklungs- und Abschlussberichte nach § 7 LRV-Kita.
Diese halbtägige Fortbildung richtet sich an alle Kolleg*innen, die in der alltäglichen (heil-)pädagogischen Arbeit mit der Anforderung der Erstellung von Förder- und Behandlungsplänen sowie Entwicklungs- und Abschlussberichten nach § 7 LRV-Kita konfrontiert sind.

Auf dem Termin werden von erfahrenen pädagogischen und therapeutischen Fachkräften die aktuellen Formulare und die damit verbundenen Erwartungen und Schwierigkeiten beim Ausfüllen vorgestellt. Ein weiteres Thema ist die „Erziehungspartnerschaft“ mit den Eltern der betroffenen Kinder. Außerdem gehen wir auf die konkrete Ausgestaltung der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen aus Therapiepraxen und Interdisziplinären Frühförderstellen (IFF) ein. Und natürlich gibt es ausreichend Raum für alle praktischen Fragen.

Die Fortbildung findet im Kinderhaus der KoppelKinder e.V. in der Rostocker Straße 74, 20099 Hamburg statt. Die Einrichtung betreut seit fast 20 Jahren in all ihren Kindergruppen auch Kinder mit (drohenden) Behinderungen. Wir werden uns die Räumlichkeiten anschauen und ausreichend Gelegenheit für den Austausch untereinander haben.
Termine
05.09.2018 09:00 - 12:00 KoppelKinder e. V., Rostocker Straße 74, 20099 Hamburg
Anmeldung
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich!
Anmeldefrist: 22.08.2018
Seminar-Nr: PAD_THM1828 In den Warenkorb Anmelden Mehr
Seminar-Nr: PAD_THM1828 In den Warenkorb Anmelden Schliessen
Beginn 05.09.2018 09:00 - 12:00
Referent_in Müller, Sabine Mehr zur Person
1 Termin
Zielgruppe
Erzieher*innen
Leitungskräfte
Sozialpädagog*innen
Kosten Mitglieder: 15,00 €
Externe: 60,00 €
Kontakt Lea Barrelet
Tel. 040/432 584-270
lea.barrelet@soal.de