Weiterbildungen finden


  • Alle
  • Pädagogik
  • Organisation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kommunikation
  • Angebote für SOAL Mitglieder
  • Alle
  • Eltern
  • Erzieher*innen
  • Leitungskräfte
  • Lehrer*innen
  • Sozialpädagog*innen
  • Geschäftsführungen
  • Hygieneverantwortliche
  • Hauswirtschaftskräfte
  • SOAL KIT Anwender*innen
  • Vereinsvorstände
  • Alle
  • Ahrens-Lück, Carola
  • Alexander Timmermann
  • Barrelet, Lea
  • Baumann, Bodo
  • Beck-Neckermann, Johannes
  • Beucher, Susanne
  • Bolte, Nina
  • Breyhan, (Dr. phil.) Halka
  • Clarck, Zoe
  • Daldrop, Kira
  • Dieken, Jan van
  • Fieguth, Kai
  • Fink, Michael
  • Gerdau, Nina
  • Grimpe, Elke
  • Hagen, Sonja
  • Hancke, Sabine
  • Hüseman, Anita
  • Kaulen, Ulrich
  • Klimczak, Julia
  • Klitzing, Maren von
  • Knisel-Scheuring, Gerlinde
  • Komposch, Claudia
  • Krause, Anke
  • Krömer, Franziska
  • Kuehn, Susanne
  • Kuhn, Angela
  • Lange, Susan
  • Legge, Martin
  • Leverenz, Carsten
  • Müller, Mario
  • Nadjmabadi, Schahin
  • Oerke, Donata
  • Ohlhorn, Dana
  • Schäfer, (Prof. Dr.) Gerd-E.
  • Schmidtke, Björn
  • Schultz-Brummer, Anne
  • Schwarzbach-Apithy, Aretha
  • Schwerthelm, Moritz
  • Stemmer, Susanne
  • Stoltenberg, Ute
  • Timm, Cornelia
  • Ulfig, Vanessa
  • Wagner, Esther
  • Witz, Christina
Warenkorb:
Der Warenkorb ist leer.
PAD

[210616] Traumata erkennen und damit umgehen

Menschen, die ein Trauma erlitten haben, reagieren für ihre Umwelt oft unverständlich. Dieses Seminar gibt einen ersten Einblick in die Theorie und Praxis im Umgang mit traumatisierten Menschen.
Zu verstehen, welche Veränderungen sich im Verhalten eines traumatisierten Menschen zeigen können, kann hilfreich sein. In dieser Weiterbildung werden wir Kompetenzen erwerben, wie wir mit traumatisierten Menschen umgehen können, damit diese sich stabilisieren und das Erlebte verarbeiten und integrieren können. Gelingt dies, kann ein chronischer Verlauf vermieden werden. Vielen Kindern bliebe so ein langwieriger Therapie- und Leidensverlauf im Erwachsenenalter erspart.

In diesem Seminar befassen wir uns mit folgenden Inhalten:

  • Theorie und Praxis im Umgang mit traumatisierten Kindern und Eltern
  • Was ist eigentlich ein Trauma?
  • Wo liegen die Grenzbereiche zwischen Pädagogik und Psychologie/Psychiatrie?
  • Kennenlernen des 4-Stufenmodells und der Anwendung im pädagogischen Alltag
  • Psychoedukation
  • Ressourcenarbeit/Resilienzen
  • Stressmanagement und Stabilisierung
  • Besonderheiten bei akuten Traumata und/oder Kriegsflüchtlingen
  • Eigene Grenzen und Selbstfürsorge

Es wird ausreichend Raum und Zeit für praktische Übungen, Rollenspiele und die Besprechung von Fallbeispielen geben.

Kostenfrei für Mitarbeiter*innen aus Hamburger Einrichtungen.

ACHTUNG: 200 € für Einrichtungen außerhalb Hamburgs und Privatpersonen.


Termine
16.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 154 // 22767 Hamburg
17.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 154 // 22767 Hamburg
Seminar-Nr: PAD_THM21044 In den Warenkorb Anmelden Mehr
Seminar-Nr: PAD_THM21044 In den Warenkorb Anmelden Schliessen
Beginn 16.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Referent_in Hancke, Sabine Mehr zur Person
2 Termine
Zielgruppe
Eltern
Erzieher*innen
Leitungskräfte
Lehrer*innen
Sozialpädagog*innen
Geschäftsführungen
Vereinsvorstände
Kosten Mitglieder: 0,00 €
Externe: 0,00 €
Kontakt Lea Barrelet
lea.barrelet@soal.de
040 43 25 84 270