Weiterbildungen finden


  • Alle
  • Pädagogik
  • Organisation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kommunikation
  • Angebote für SOAL Mitglieder
  • Alle
  • Eltern
  • Erzieher*innen
  • Leitungskräfte
  • Lehrer*innen
  • Sozialpädagog*innen
  • Geschäftsführungen
  • Hygieneverantwortliche
  • Hauswirtschaftskräfte
  • SOAL KIT Anwender*innen
  • Vereinsvorstände
  • Alle
  • Ahrens-Lück, Carola
  • Alexander Timmermann
  • Barrelet, Lea
  • Baumann, Bodo
  • Beck-Neckermann, Johannes
  • Beucher, Susanne
  • Bolte, Nina
  • Breyhan, (Dr. phil.) Halka
  • Clarck, Zoe
  • Daldrop, Kira
  • Dieken, Jan van
  • Fieguth, Kai
  • Fink, Michael
  • Gerdau, Nina
  • Grimpe, Elke
  • Hagen, Sonja
  • Hancke, Sabine
  • Hopmann, Benedikt
  • Hüseman, Anita
  • Jahn, Erik
  • Kaulen, Ulrich
  • Klimczak, Julia
  • Klitzing, Maren von
  • Knisel-Scheuring, Gerlinde
  • Knolle, Markus
  • Komposch, Claudia
  • Krause, Anke
  • Krömer, Franziska
  • Küchler, Sandra
  • Kuehn, Susanne
  • Kuhn, Angela
  • Kühn, Susanne
  • Lange, Susan
  • Legge, Martin
  • Leverenz, Carsten
  • Limburger-Hartwieg, Martina
  • Mayer, Lisann
  • Müller, Mario
  • Nadjmabadi, Schahin
  • Oerke, Donata
  • Ohlhorn, Dana
  • Olhorn, Dana
  • Perl, Christian
  • Prof Dr. Tilman Lutz
  • Prof. Dr. Regina Remsperger-Kehm
  • Schäfer, (Prof. Dr.) Gerd-E.
  • Schmidtke, Björn
  • Schneider, Kornelia
  • Schultz-Brummer, Anne
  • Schwarzbach-Apithy, Aretha
  • Schwerthelm, Moritz
  • See, Colette
  • Soppa, Nina
  • Stemmer, Susanne
  • Stoltenberg, Ute
  • Timm, Cornelia
  • Ulfig, Vanessa
  • Wagner, Esther
  • Witz, Christina
Warenkorb:
Der Warenkorb ist leer.
PAD

[221004] Fachkraft für Kinderrechte

Mit unserer Weiterbildung nimmst du die Rechte der Kinder in den Blick. Sechs Referent*innen machen dich in eineinhalb Jahren, sechs Modulen und diversen Begleittreffen fit für Kinderrechte. Gleichzeitig wirst du anerkannte insoweit erfahrene Fachkraft Kinderschutz (IseF).
Das ist nicht nur für Kinder und Jugendliche gut, sondern auch für dich, denn:
  • Du wirst dein Fachwissen zu den rechtlichen Bestimmungen erweitern und vertiefen. Du erhältst Selbstsicherheit als Fachkraft und wirst dir klar darüber, was dir an deinem Beruf besonders wichtig ist. Dieses Wissen hilft dir dabei, die Aufgaben als Fachkraft entspannt, aber zielgerichtet anzugehen.
  • Du erhältst Impulse und Inspirationen für eine bessere Kommunikation mit Kindern und Kolleg*innen, und der Zugang zu neuen Perspektiven wird möglich.
  • Du erfährst die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über Partizipation und Mitbestimmung in Theorie und Praxis. Deshalb kannst du dafür sorgen, dass demokratische Beteiligungsverfahren auch in deiner Einrichtung praxisnah und nachhaltig umgesetzt werden können.
  • Du erhältst ein Netzwerk, das dich unterstützt. Der Austausch mit anderen Kolleg*innen in dieser Weiterbildung wird dich voranbringen, dich an anderen Erfahrungen teilhaben lassen und dich ermutigen, veraltete Strukturen nicht nur zu hinterfragen, sondern sie auch  zu verändern.
Die Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte aus allen Bereichen der Kinder-und Jugendhilfe – aus Kita/ Hilfen zur Erziehung/ Offene Arbeit und GanztägigeBildung und Betreuung an Schulen. Inhalte der Weiterbildung
Auftakt
Los geht’s mit der Auftaktveranstaltung: Wir holen dich ins Thema. Du lernst den Ablauf, die Module, die Referent*innen und die anderen Teilnehmenden kennen.

Modul 1: Der Blick nach Innen
Im ersten Modul befasst du dich mit deiner Biographie in Bezug auf Kinderrechte, damit du dein eigenes pädagogisches Handeln reflektieren kannst.

Modul 2: Beziehungsgestaltung durch Kommunikation
In diesem Modul dreht sich alles um Bildungs- und Beziehungsprozesse. Du erhältst einen Einblick in das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK), was zur Entwicklung einer beziehungsvollen Verbindung (zu dir selbst und Anderen) beitragen kann.

Modul 3: Der Blick nach Außen
Wie ist die Kultur in deiner Einrichtung bezüglich der Wahrung der Kinderrechte? Wer ist Ansprechpartner*in seitens der Behörden (Netzwerke)? Und wo stehen Pädagog*innen (du!) im Spannungsfeld zwischen der Behörde und den Eltern bzw. den Familien? Du lernst die rechtliche Einbettung und die gesetzlichen Bestimmungen gemäß SGB VIII und des Grundgesetzes kennen. Du befasst dich mit dem Schutzauftrag und den Grundprinzipien der Kinder- und Jugendhilfe.

Modul 4: Fachwissen
Du vertiefst alles, was du über rechtliche Bestimmungen weißt (Kita, GBS und Jugendhilfe), insbesondere geht es um die Zusammenhänge zu den §§8a, 8b SGB VIII, §4 KKG und BGB §1666. Du setzt dich mit den Kriterien von Kindeswohlgefährdung, den unterschiedlichen Formen sowie Handlungsleitlinien auseinander. Dabei nimmst du die öffentlichen Richtlinien vor allem in Bezug auf die Wahrung der UN-Kinderrechtskonvention in den Blick.

Modul 5: Partizipation
In diesem Modul widmest du dich der Umsetzung der Kinder- (und Menschen)rechte. Dabei stellst du das Recht auf Partizipation und Mitbestimmung in den Mittelpunkt. Du lernst verschiedene Konzepte zur Realisierung der Kinderrechte durch Partizipation kennen, zu ihren Umsetzungsmöglichkeiten, zu Potentialen und Schwierigkeiten. Ein Schwerpunkt bildet die Etablierung demokratischer Beteiligungs- und Beschwerdeverfahren in der eigenen Einrichtung und den Angeboten.


Modul 6: Transfer in die Praxis
Der Inhalt des Moduls ist die zeitnahe Umsetzung der Seminarinhalte in die Praxis unter Beteiligung aller Mitarbeitenden vor Ort. Welche Ideen hast du zu einem passenden Konzept für die Einrichtung mit Blick auf die Rechte der Kinder? Welche hilfreichen Verfahren und Methoden werden benötigt, um Schwierigkeiten im Team zu minimieren, die durch die Veränderungsprozesse entstehen könnten? Was brauchst du und deine Kolleg*innen für die Implementierung eines aktiven Kinderschutzes in der Einrichtung, und setzt ihr es um? Wie wird eine erkenntnisreiche Fallbesprechung und Dokumentation in den Arbeitsalltag integriert? Wie kann ein unterstützendes sozialräumliches Netzwerk aufgebaut werden? Dies sind beispielhafte Fragen für eine gelingende Umsetzung, die du für deine Einrichtung bearbeiten und konkretisieren wirst.

Abschlussveranstaltung
Zusammen mit den anderen Teilnehmenden stellst du in Kleingruppen deine Abschluss-Präsentation vor und tauschst dich darüber im Plenum aus. Anschließend erhältst du dein Zertifikat.



Termine
04.10.2022 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Auftakt
15.11.2022 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 1
16.11.2022 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 1
30.11.2022 09:00 - 12:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Coaching
14.12.2022 09:00 - 12:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Austauschtreffen
08.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 2
09.02.2022 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 2
24.03.2023 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Nachbereitung Modul 1 + 2
05.04.2023 14:00 - 17:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Coaching
08.05.2023 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 3
09.05.2023 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 3
07.06.2023 09:00 - 12:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Coaching
21.06.2023 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 4
22.06.2023 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 4
06.07.2022 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Nachbereitung Modul 3+ 4
04.10.2023 14:00 - 17:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Coaching
02.11.2023 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 5
03.11.2023 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 5
22.11.2023 09:00 - 12:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Coaching
27.11.2023 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Nachbereitung Modul 5
12.12.2023 09:00 - 12:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Austauschtreffen
06.02.2024 09:00 - 16:00 uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 6
07.02.2024 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Modul 6
10.04.2024 14:00 - 17:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Coaching
10.05.2024 00:00 - 24:00 Uhr per Mail
Abgabefrist schriftliche Arbeit
04.06.2024 09:00 - 16:00 Uhr SOAL Bildungsforum // Große Bergstraße 152 // 22767 Hamburg
Abschluss
Seminar-Nr: PAD_THM22127 In den Warenkorb Anmelden Mehr
Seminar-Nr: PAD_THM22127 In den Warenkorb Anmelden Schliessen
Beginn 04.10.2022 09:00 - 16:00 Uhr
Referent_in Klimczak, Julia Mehr zur Person Timm, Cornelia Mehr zur Person Kaulen, Ulrich Mehr zur Person Clarck, Zoe Mehr zur Person Schwerthelm, Moritz Mehr zur Person Krömer, Franziska Mehr zur Person
26 Termine
Zielgruppe
Eltern
Erzieher*innen
Leitungskräfte
Lehrer*innen
Sozialpädagog*innen
Geschäftsführungen
Vereinsvorstände
Kosten Mitglieder: 2.290,00 €
Externe: 2.890,00 €
Kontakt Janne Gruner
janne.gruner@soal.de
040 432 584 270